• Photograph of man and woman smiling on bed

Häufig Gestellte Fragen

F: Wird mir auf diesen Matratzen eher warm?
A: Eine TEMPUR Matratze erzeugt keine weitere Hitze, obwohl es einigen Personen so vorkommen mag, weil die Blutzirkulation nicht durch Druckpunkte während des Schlafes beeinträchtigt wird.

F: Ist es schwieriger, sich auf dieser Matratze zu drehen?
A: Viele Menschen lieben das Einsinkgefühl der TEMPUR Original Matratze, wenn Sie mehr Bewegungsfreiheit wollen, könnte eine Sensation Matratze passender sein.

F: Muss man sich daran gewöhnen auf TEMPUR zu schlafen?
A: Einige Personen brauchen eine kurze Eingewöhnungszeit, da sich der Körper an die neue Unterstützung gewöhnen muss. Innerhalb kurzer Zeit hat sich der Körper an die neue, komfortable Schlafposition gewöhnt.

F: Wird TEMPUR hart, wenn die Zimmertemperatur zu kalt ist?
A: Durch die Temperaturempfindlichkeit des Materials, ist TEMPUR bei kälteren Temperaturen langsamer formbar. Sobald Sie auf der Matratze liegen, reagiert das Material auf Ihre Körpertemperatur und passt sich Ihrer Körperform an.

F: Riechen TEMPUR Matratzen?
A: Nein, manchen jedoch fällt - nach dem Auspacken des Produktes - ein schwacher Geruch auf, aber der sollte nach kurzer Zeit verfliegen. Gutes Durchlüften bei offenem Fenster kann den Prozess beschleunigen. 

F: Sind Schaummatratzen schädlich für die Gesundheit?
A: Nein, Atem-, Allergiebeschwerden oder Hautausschläge sind nicht auf unsere Produkte zurückzuführen. 

F: Welche Matratzenlänge soll ich nehmen?
A: Die ideale Matratzenlänge ist Körpergröße plus 20 cm. 

F: Gibt es unterschiedliche Härtegrade bei den Matratzen?
A: Bei den meisten unserer Matratzen gibt es keine unterschiedlichen Härtegrade, sondern grundsätzlich drei Produktlinien, die Ihnen die benötigte Unterstützung garantieren. Lediglich die TEMPUR(r) ORIGINAL 15 Matratze gibt es in drei unterschiedlichen Härtegraden. Welcher Härtegrad für Sie der richtige ist, hängt stark von der Körpergröße und dem persönlichen Empfinden ab. Unsere geschulten autorisierten Fachhändler beraten Sie hier gerne individuell.

 

F: Was bedeutet „Netzfreischaltung“ und „Notabsenkung“ bei Motorrahmen?
A: Bei der Netzfreischaltung fließt nur Strom, wenn diese eingeschaltet ist. In der restlichen Zeit hat die Netzfreischaltung die Netzspannung schon im Stecker abgeschaltet. Dadurch ist man während der Nacht keinem  „Elektrosmog“ ausgesetzt und spart zusätzlich noch Energie.
Die Notabsenkung hat die Aufgabe mittels einer Batterie im Falle eines Stromausfalls den Systemrahmen in  die gewünschte Stellung zurückzustellen.

F: Wie sind TEMPUR Produkte zu pflegen?

A: Das Tempur Material selbst darf nicht gewaschen werden, Ausnahme bildet lediglich das neue TEMPUR Traditional EasyClean Kissen. Alle Bezüge können allerdings abgezogen und gereinigt werden. Bitte beachten Sie hier unbedingt die Waschanleitung im jeweiligen Etikett. Generell gilt, dass Tempur Matratzen nicht gewendet werden müssen.

F: Ist TEMPUR auch für Kinder geeignet?
A: Generell sind TEMPUR Matratzen auch für Kinder geeignet, sofern sie sich selbständig drehen können. Für Säuglinge sind die Matratzen nicht zu empfehlen. Bei den Kissen ist speziell das "ORIGINAL SCHLAFKISSEN junior" für Kinder geeignet. Bitte lassen Sie sich dazu bei einem autorisierten TEMPUR Fachhändler beraten.

F: Muss eine TEMPUR Matratze gewendet werden?
A: TEMPUR Matratzen müssen und dürfen nie gedreht oder gewendet werden, denn die druckentlastenden TEMPUR Schichten sind immer oben auf der Liegeseite. Darunter befindet sich ein hochwertiger Polyurethan-Schaum, der als Trägerschicht dient.

Sealy Stearns & Foster