FAQ

Häufig gestellte Fragen

F: Muss eine TEMPUR® Matratze gewendet werden?

A: TEMPUR® Matratzen müssen und dürfen nie gedreht oder gewendet werden, denn die druckentlastenden TEMPUR® Schichten sind immer oben auf der Liegeseite. Darunter befindet sich eine hochwertige DuraBase-Schicht, die als Trägerschicht dient. Somit befinden sich bei TEMPUR® Matratzen keine Wendeschlaufen an den Seiten.


F: Was genau bedeutet CoolTouch™ Technologie?

A: Nacht für Nacht komfortabel schlafen. CoolTouch™ ist die neueste Bezugstechnologie, welche das Gewebe des Bezugs frisch hält und dabei hilft, Hitze abzuführen.


F: Welche Funktion hat der QuickRefresh Bezug und kann dieser separat nachbestellt werden?

A: Der QuickRefresh Bezug kann durch den Reißverschluss, der mittig auf der Matratze positioniert wurde, leicht abgenommen, gewaschen und wieder aufgezogen werden. Sie müssen die Matratze dafür nicht hochheben.Der Bezug kann jederzeit nachbestellt werden.


F: Wofür steht die Hybrid Matratzenkollektion?

A:Für eine dynamische Anpassung durch Precision Micro Coils. Diese formbeständigen, kaltgeformten Federn aus Stahl sorgen zusammen mit dem TEMPUR® Material für eine optimale Anpassung und Unterstützung des Körpers. Diese Matratzenkollektion steht für die Verbindung von Schaum und Federkern.


F: Wird mir auf diesen Matratzen eher warm?

A: Einige Personen brauchen eine kurze Eingewöhnungszeit, da sich der Körper an die neue Unterstützung gewöhnen muss. Innerhalb kurzer Zeit hat sich der Körper an die neue, komfortable Schlafposition gewöhnt.


F: Ist es schwieriger, sich auf einer TEMPUR® Matratze zu drehen?

A: Das TEMPUR® Material steht für die Körperanpassung beim Liegen. Viele Menschen mögen genau dieses Gefühl des „Einsinkens“ bei den TEMPUR® Matratzen. Dieses Liegefühl finden Sie im Besonderen in der etwas festeren TEMPUR® Original Matratze sowie in der weicheren TEMPUR® Cloud Matratze. Wenn Sie mehr Bewegungsfreiheit und Mobilität bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die TEMPUR® Hybrid oder die TEMPUR® Sensation Matratze.


F: Muss man sich an das neue Schlafgefühl auf TEMPUR® gewöhnen?

A: Einige Personen brauchen eine gewisse Eingewöhnungszeit, da sich der Körper an die neue Körperanpassung und Unterstützung beim Schlaf gewöhnen muss. Unter normalen Umständen hat sich aber der Körper innerhalb von 1-2 Wochen an die neue, komfortable Schlafposition gewöhnt.


F: Wird TEMPUR® hart, wenn die Zimmertemperatur zu kalt ist?

A: Durch die Temperaturempfindlichkeit des Materials, ist TEMPUR® bei kälteren Temperaturen langsamer formbar. Sobald Sie aber auf der Matratze liegen, reagiert das TEMPUR® Material auf Ihre Körpertemperatur und passt sich Ihrer Körperform innerhalb von wenigen Minuten an.


F: Riechen TEMPUR® Matratzen?

A: Nein, die TEMPUR® Matratzen selbst haben keinen Geruch. Allerdings kann es unter Umständen passieren, dass sich in der Verpackung der Matratze, durch die Lagerzeit und durch die Verpackungsmaterialien, ein schwacher Geruch entwickelt. Allerdings sollte dieser nach kurzer Zeit nach dem Auspacken verfliegen. Gutes Durchlüften bei offenem Fenster kann den Prozess beschleunigen.


F: Sind Schaummatratzen schädlich für die Gesundheit?

A: Nein. Atem- und Allergiebeschwerden oder Hautausschläge sind nicht auf unsere TEMPUR® Produkte zurückzuführen.


F: Welche Matratzenlänge soll ich nehmen?

A: Die ideale Matratzenlänge ist Körpergröße plus mindestens 15 cm.


F: Gibt es unterschiedliche Härtegrade bei den TEMPUR® Matratzen?

A: Bei TEMPUR® gibt es keine Härtegrade 1 bis 5 im herkömmlichen Sinne, aber unterschiedliche Liegegefühle, die sich in unseren vier unterschiedlichen Produktlinien darstellen. Hier haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Matratzen, die allesamt den Körper unterstützen, aber individuellen Komfortansprüchen und Bedürfnissen gerecht werden.


F: Was bedeutet „Netzfreischaltung“ und „Notabsenkung“ bei Motorrahmen?

A: Bei der Netzfreischaltung fließt nur Strom, wenn diese eingeschaltet ist. In der restlichen Zeit hat die Netzfreischaltung die Netzspannung schon im Stecker abgeschaltet. Dadurch ist man während der Nacht keinem „Elektrosmog“ ausgesetzt und spart zusätzlich noch Energie. Die Notabsenkung hat die Aufgabe, mittels einer Batterie im Falle eines Stromausfalls den Systemrahmen in die gewünschte Stellung zurückzustellen.


F: Wie sind TEMPUR® Produkte zu pflegen?

A: Das TEMPUR® Material selbst darf nicht gewaschen werden, Ausnahme bildet lediglich das TEMPUR® Traditional EasyClean Kissen. Alle Bezüge können allerdings abgezogen und gereinigt werden. Bitte beachten Sie hier unbedingt die Waschanleitung im jeweiligen Etikett. Weitere Informationen finden Sie in unseren Pflegehinweisen.


F: Ist TEMPUR® auch für Kinder geeignet?

A: Generell sind TEMPUR® Matratzen auch für Kinder geeignet, sofern sich die Kinder selbständig drehen können. Für Säuglinge sind die Matratzen nicht zu empfehlen. Bei den Kissen ist speziell das "Original Schlafkissen Junior" in der Größe 40 x 26 x 7/4 cm für Kinder geeignet.