Festliche Kissen-Aktion & große Matratzen-Rabattaktion.
Zu den Angeboten!

Gebrauchsanleitung

Gebrauchsanleitung

Grundsätzliches:

Das TEMPUR® Material ist ein temperaturempfindliches Material, das sich dem Gewicht und den Konturen Ihres Körpers optimal anpasst. Die viskoelastischen Eigenschaften des TEMPUR® Materials bewirken, dass es immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück geht. Wie schnell dies geschieht, hängt von der Raumtemperatur ab. Bei kühleren Temperaturen fühlt sich das Material fester an, bei höheren ist es weicher. Das Material darf daher nicht gefaltet oder bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zusammengerollt werden. Aufgrund der einzigartigen, druckentlastenden Eigenschaften des TEMPUR® Materials kann es einige Zeit dauern, bis sich der Körper an das Produkt gewöhnt hat.

Folgend finden Sie die Gebrauchsanleitungen zu verschiedenen TEMPUR® Produkten:

Matratzen

Kein Wenden der Matratze erforderlich!

TEMPUR® Matratzen müssen nicht gedreht oder gewendet werden, denn die druckentlastenden TEMPUR® Schichten sind immer oben auf der Liegeseite. Darunter ist ein hochwertiger Polyurethan-Schaum, der praktisch als Trägerschicht dient. Somit befinden sich keine Wendeschlaufen an den TEMPUR® Matratzen.

TEMPUR® Matratzen müssen stets auf einem belüfteten Bettgestell aufliegen, wie beispielsweise einem Feder‐ oder Lamellenboden, um zu vermeiden, dass sich Feuchtigkeit in der Matratze sammelt.

Bitte beachten Sie, dass TEMPUR® von dem Gebrauch von Heizdecken abrät, sofern Sie eine TEMPUR® Matratze haben. Das TEMPUR® Material funktioniert am besten mit der natürlichen Wärme des menschlichen Körpers. Möglicherweise können Sie bei Einsatz einer Heizdecke die optimale Unterstützung nicht spüren. Wenn Sie aber nicht auf eine Heizdecke verzichten möchten, empfehlen wir Ihnen eine Heizdecke, die über die Bettdecke gelegt werden kann und nicht unter die Bettdecke, um so Ihre Matratze nicht zu beschädigen.

Bitte lassen Sie Babys und Kleinkinder nicht unbeaufsichtigt auf einer TEMPUR® Matratze. Es könnte für sie schwierig sein, sich zu drehen.

Systemrahmen:

  1. Gebrauchs- und Pflegeanleitung für die Premium Flex Systemrahmen
  2. Gebrauchs- und Pflegeanleitung für die Hybrid Flex Systemrahmen
  3. Gebrauchs- und Pflegeanleitung für die Flex Systemrahmen
  4. Bedienungsanleitung für den Motor aller 2-mot.Systemrahmen
  5. Gebrauchs- und Pflegeanleitung für die Flex Cloud Systemrahmen
  6. Gebrauchs- und Pflegeanleitung für den Flex Cloud 3000 und 2-motorige Flachrahmen
  7. Gebrauchsanleitung für Funk-Handsender Premium Flex 4000
  8. Gebrauchsanleitung für die Funkfernbedienung für den Premium Flex 3000
  9. Infrarot-Handschalter für 2-motorige Systemrahmen
  10. Gebrauchsanleitung für Zusatzfunkfernbedienung für Premium und Hybrid Flex 2000
  11. Funkfernbedienung für den Cloud 3000

Videos zu Systemrahmen:

Massageeinheiten für Systemrahmen:

Ersatzteilbezeichnung von Systemrahmen und Systemrahmenzubehör:

Betten: