TEMPUR® Aktionen zum Staunen
TOLLE GESCHENKE BEI MATRATZEN & KISSEN SICHERN!
HIER ENTDECKEN
Was ist das Besondere an TEMPUR® ?
NASA Technologie, "made in Denmark" u.v.m.
HIER MEHR ERFAHREN

WANN SOLLTE ICH MEIN KISSEN ERSETZEN?

12. März 2020 | TEMPUR® Material
An Image

Schenken Sie ihrem Kissen die Aufmerksamkeit, die es haben sollte? Mit Sicherheit haben Sie lange nach der perfekten Matratze gesucht und viele Modelle verglichen. Viel Zeit wurde wahrscheinlich auch für die Bettensuche verbracht. Aber was ist mit ihrem Kissen?

Möglicherweise können Sie sich nicht erinnern, wann Sie Ihr Kissen das letzte Mal gewechselt haben. Das bedeutet, dass Ihr Kissen wahrscheinlich ziemlich schlapp und flach aussieht und möglicherweise sogar eine besorgniserregende gelbe Farbe aufweist, wenn Sie den Kissenbezug entfernen. Wie lange halten die Kissen? Könnte es Zeit sein, sie zu ändern? In diesem Beitrag werden wir uns eingehender mit Kissen befassen und uns mit der Kissenhygiene, der Kissenpflege und den verschiedenen Möglichkeiten befassen, wie Sie in ein neues Kissen investieren können.

4 Gründe, warum Sie Ihr Kissen ersetzen sollten

Die meisten von uns halten viel länger an ihrem Schlafkissen fest, als es nützlich ist. Nachdem Sie die folgenden vier Gründe gelesen haben, warum Sie Ihr Kissen ersetzen sollten, stellen Sie möglicherweise fest, dass ein früherer Austausch doch Sinn macht:

1. Ihr Kissen könnte Akne verursachen.

Falls Sie unter Akne oder Hautreaktionen leiden, könnte Ihr Kissen schuld sein. Während es viele Ursachen für Akne gibt, werden bestimmte Arten durch Schmutz und Bakterien, die die Haut berühren, verschlimmert. Ihr Kissen sammelt alles, von Schmutz und Öl bis hin zu abgestorbener Haut, Schweiß und Speichelfluss . Wenn Ihr Kissen also alt ist und Sie Ihren Kissenbezug nicht häufig reinigen, kann es zu mehr Akne und Hautreaktionen kommen, als ihnen lieb ist.

2. Ihr Kissen kann Allergien auslösen.

Angesichts der Tatsache, dass wir jeden Tag genug Haut ablösen, um eine Million Hausstaubmilben zu füttern, ist es schwindelerregend zu überlegen, wie sich diese Zahlen anhäufen könnten, wenn Sie Ihren Kissenbezug nicht reinigen oder Ihr Kissen nicht regelmäßig wechseln. Während nicht alle dieser Hautzellen auf Ihrem Kissen landen, freuen sich Hausstaubmilben darüber den Rest zu verwerten. Dies ist eine schlechte Nachricht, wenn Sie an Allergien leiden, da Staubmilben als der häufigste Auslöser für ganzjährige Allergien und Asthma gelten. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr darüber, wie Allergien Ihren Schlaf beeinflussen können.

3. Ihr Kissen kann die Ursache für Nacken- oder Rückenschmerzen sein.

Wenn sich die Kissen mit der Zeit verflachen, bieten sie nicht mehr die Unterstützung, die sie als Neuware angeboten haben. Wenn Ihr Kopf und Ihr Nacken nicht ausreichend gestützt sind, kann dies zu einer falschen Ausrichtung der Wirbelsäule führen, was wiederum zu Nacken- und Rückenschmerzen führen kann.

4. Möglicherweise haben Sie das falsche Kissen für Ihre Schlafposition.

Unabhängig davon, ob Sie kürzlich Ihre Schlafposition geändert haben oder Ihr letzter Kissenkauf nicht unter Berücksichtigung Ihrer Schlafposition durchgeführt wurde, ist Ihr aktuelles Kissen möglicherweise nicht für Ihre Schlafgewohnheiten geeignet. Wenn Sie auf Ihrem Rücken, Ihrer Seite oder Ihrem Bauch schlafen, sollten Sie das Kissen haben, das zu Ihrem Schlafstil passt, um sicherzustellen, dass es das richtige Maß an Komfort und Unterstützung bietet.

 

Was lässt ein Kissen gelb werden?

Ein vergilbendes Kissen ist alles andere als ansprechend. Aber wie oft haben Sie Ihren Kissenbezug gewechselt, während Sie die braunen gelben Flecken auf Ihrem Kissen ignoriert haben? Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum mein Kissen gelb ist, lautet die Antwort: Es ist schweißtreibend. Und wenn es genug davon gibt, um sichtbar zu sein, ist es Zeit, in einen Ersatz zu investieren.

Sollten Sie einen Kissenschutz verwenden?

An Image

Mit einem Kissenschutz können Sie nicht nur peinliche gelbe Flecken vermeiden, sondern auch die Lebensdauer Ihres Kissens verlängern. Ein Kissenschutz fungiert als Barriere zwischen Kopf und Kissen. Da diese Barriere entfernt und gewaschen werden kann, bleibt Ihr Kissen länger sauber und hygienisch. Für Allergiker kann ein Allergen-resistenter Kissenschutz mit Reißverschluss auch zum Schutz vor Staubmilben beitragen.

Sollten Sie Ihr Kissen waschen?

Wenn Sie wissen, was möglicherweise auf Ihrem Kissen lauert, könnten Sie versucht sein, es in die Waschmaschine zu werfen. Aber das ist vielleicht nicht die beste Idee, besonders wenn Ihr Kissen nicht zum Waschen gedacht ist. Wenn Sie beispielsweise ein TEMPUR®-Kissen haben, sollten Sie wissen, dass TEMPUR®-Material nicht gewaschen, abgewaschen oder chemisch gereinigt werden kann. Das Waschen kann nicht nur das ordnungsgemäße Funktionieren des Geräts verhindern, sondern auch die Garantie ungültig machen.

Überprüfen Sie die Pflegehinweise auf Ihrem Kissen, bevor Sie es reinigen. Die Pflegehinweise von TEMPUR® finden Sie hier. Waschen Sie Ihre Kissenbezüge regelmäßig um die Hygienestandards zu erfüllen.

Fühlen Sie den Unterschied mit TEMPUR®

Egal, ob Sie das beste feste Kissen, das beste weiche Kissen oder etwas dazwischen suchen, TEMPUR® bietet eine große Auswahl an Kissen für jeden Komfort. Sie können zwischen Kissen für Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer wählen, wobei jedes mit TEMPUR® Material ausgestattet ist, um sicherzustellen, dass es Nacht für Nacht die Unterstützung bietet, die Sie benötigen. Tatsächlich bieten TEMPUR-Kissen eine dreijährige Produktgarantie, sodass Sie in der Nacht 1.095 dieselbe Unterstützung erwarten können, die Sie in der Nacht 1 erhalten haben.

FÜHLEN SIE ES SELBST



FINDEN SIE EINEN TEMPUR-FACHHÄNDLER ODER EIN GESCHÄFT, UM UNSERE MATRATZEN SELBST AUSZUPROBIEREN.

An Image